Staffort, ev. Kirche (Weigle 1901 II/17)

Die pneumatische Orgel wurde von C.G.Weigle 1901 erbaut.
Nach einem tiefgreifenden Umbau (optisch und klanglich) in den 1960-Jahren wurde die Orgel wegen Trockenschäden stillgelegt. Der Spieltisch wurde nachfolgend entfernt. Leider hat dann während der Stilllegung im Laufe der weiteren Jahrzehnte das (noch) erhaltene Pfeifenwerk weitere Beschädigungen erfahren.
Im Zuge einer sehr gelungen Kirchenrenovierung wurde die Orgel 2012 wieder zum Leben erweckt. Wir haben die Orgel mit neuem Gehäuse und Spieltisch in den Zustand von 1901 zurück versetzen dürfen. Der verlorene pneumatische Spieltisch wurde nach weigle´schen Vorbildern rekonstruiert. Alle sonstigen Baugruppen wurden restauriert. Ebenso wurde das gesamte Pfeifenwerk auf den Zustand von 1901 zurückgeführt, verlorene Pfeifen und der Prospekt wurden neu angefertigt.
Abschließend wurde der Klang der Orgel im originalen Stil wieder hergestellt.

17 Register, 2 Manuale

Disposition_Staffort.pdf


Bildergalerie