HD-Handschuhsheim, Friedensk. (Walcker 1960 III/44)

Im Zuge einer Kirchenrenovierung und Neugestaltung wurde die dortige große Walcker-Orgel grundlegend bearbeitet. Die nicht ganz einfache Substanz aus den 1960-Jahren forderte unser Können und Erfahrung. Am 30. September 2012 konnte die Kirche wieder eingeweiht werden.

Die technische Anlage wurde zuverlässiger. Neue Schleifenzugmagneten, ein runderneuerter Spieltisch mit Setzeranlage machen den Umgang mit der Orgel nun einfacher und vielfältiger.

Die neue Kirchenraumgestaltung forderte eine neue Lösung für das Rückpositiv. Zusammen mit den Architekten haben wir unter Verwendung der vorhandenen Windlade ein neues Rückpositiv gestaltet. Es ist nun in die Treppenanlage integriert und somit näher an die Orgel gerückt.

Klanglich profitiert die große Orgel von den neuen Raumveränderungen: Sie ist präsenter im Kirchenraum. Entsprechend wurde die Intonation als letzte Maßnahme angepasst.


Bildergalerie